Hosting bei UD Media

.blog startet, Neues für Baukasten, Spamfilter-Änderung

Veröffentlicht: 17.11.2016

Neue Domains: .blog startet!

Am Montag, 21.11.2016 startet die neue Domainendung .blog, die es Bloggern erstmalig erlauben wird eine eindeutige und leicht zu merkende Adresse zu registrieren. Sie können Ihre .blog-Domain noch bis einschließlich Sonntag, 20.11.2016 vormerken.

Wichtiger Hinweis: Kosten für die Registrierung einer .blog-Domain entstehen nur, falls Sie die Domain beim Start der Endung auch wirklich erhalten.

.blog-Domains vorregistrieren




Homepage-Baukasten: Neuer Bildeditor, Google AMP, PDF-Upload

Neben 5 neuen Vorlagen gibt es in unserem monatlichen Update dieses Mal einen verbesserten Bildeditor, die Integration eines eigenen Elements, um PDF-Dateien zu verlinken und die Unterstützung für Google Accelerated Mobile Pages (AMP).
Mithilfe des neuen Bildeditors können Sie nun auch direkt beim Klick auf ein Bild den Editor starten und Bilder bearbeiten, mit Effekten versehen oder Bilder einfach verbessern. Als weitere Neuerung können Sie PDF-Dateien als neues Element direkt in eine Webseite integrieren. Für mobile Webseiten ist die Unterstützung der Google Accelerated Mobile Pages (AMP) nützlich. Durch die einheitliche Struktur werden Blog-Beiträge in einem für Google optimierten Format dargestellt. Um Google AMP zu aktivieren, klicken Sie unter "Blog" auf "Einrichtung" und aktivieren anschließend "Google AMP" - Sie benötigen hierfür mindestens einen Tarif mit Blog-Funktionalität (ab Beginner, Tarifwechsel im Kundenmenü möglich).

Homepage-Baukasten starten


Kundenmenü: Spamfilter-Änderungen

Wir arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Spamfilter. Um den Wunsch einzelner Kunden nachzukommen, Spam und Viren durch Header einer E-Mail markieren zu können, gibt es nun die Möglichkeit mithilfe einer Sieve-Regel (managedsieve) das Verhalten eingehender E-Mails zu beeinflussen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie selbst bestimmen möchten, was mit E-Mails passieren soll, die als Spam/Viren eingestuft werden. Weitere Informationen zur Erstellung einer solchen Regel finden Sie direkt auf unseren Hilfe-Seiten. Im Zuge dieser Anpassung wurde auch der nicht mehr notwendige Contentfilter deaktiviert.

Die Arbeiten an der Verbesserung unseres Spamfilters führen wir stetig fort. In Kürze werden wir neben unserem Basisfilter auch ein Premium-Produkt (in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Antispam-Anbieter) zur Spamabwehr anbieten. Weitere Details senden wir im kommenden Newsletter zu.

Spamfilter-Einstellungen prüfen