Hosting bei UD Media

Kurzzeitige Störung am frühen Morgen

Veröffentlicht: 12.11.2017

Am frühen Morgen des 12. Novembers kam es in der Zeit von ca. 6:30 Uhr – 7:30 Uhr zu einer Störung in der Erreichbarkeit der Dienste. Nachdem unser Monitoring-System die Störung erkannt hat, haben wir die Ursache analysiert und konnten schnell eine Fremd-Attacke auf unsere Nameserver feststellen. Wir haben dann Maßnahmen ergriffen, um die Attacke einzudämmen und die Erreichbarkeit der Dienste wiederherzustellen. Der Angriff galt nicht der Erspähung von Daten, sondern rein dem Wunsch eine Überlastung zu generieren. Ihre Daten waren damit zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Nameserver arbeiten im Hintergrund, sorgen aber dafür dass eine Anfrage zu einem bestimmten Domainnamen auch zum richtigen Server führt. Sie wandeln Domains in IP-Adressen um. Werden nun zuständige Nameserver attackiert, so dass eine Überlastung stattfindet, kann sich der Nameserver nicht um die Namensauflösung kümmern und Domains bzw. Server scheinen unerreichbar zu sein.

Wir bitten die Einschränkung zu entschuldigen.